Cookies

Um einen kundenspezifischen Dienst bereitzustellen, können der Dienstanbieter und die benannten externen Dienstanbieter ein kleines Datenpaket, das sogenannte Cookie, senden und platzieren und zurücklesen. Wenn der Browser ein zuvor gespeichertes Cookie zurückgibt, hat der Cookie-Anbieter die Möglichkeit, die während der aktuellen Besuche der betroffenen Person gespeicherten Daten mit den vorherigen zu verknüpfen, jedoch nur für den eigenen Inhalt.

Der Dienstanbieter verwendet das folgende Cookie:

  • Temporäres (Session) Cookie: Sitzungscookies werden nach dem Besuch der betroffenen Person automatisch gelöscht. Diese Cookies werden verwendet, um die Website des Dienstanbieters effizienter und sicherer zu machen. Sie sind daher unerlässlich, damit bestimmte Funktionen der Website oder bestimmte Anwendungen ordnungsgemäß funktionieren.
  • Dauerhaftes Cookie: Der Dienstanbieter verwendet auch ein dauerhaftes Cookie für eine bessere Benutzererfahrung (z. B. Bereitstellung einer optimierten Navigation). Diese Cookies werden für einen längeren Zeitraum in der Cookie-Datei des Browsers der betroffenen Person gespeichert. Die Dauer hängt von der Einstellung ab, die die betroffene Person in ihrem Internetbrowser verwendet. Mit Hilfe solcher Cookies sammelt der Dienstleister anonym Daten für Marketing- und Optimierungszwecke. Der Dienstleister verwendet die Daten nicht, um die betroffene Person persönlich zu identifizieren. Selbstverständlich kann die betroffene Person die Verwendung der Daten jederzeit unter den oben angegebenen Kontaktdaten des Dienstleisters blockieren.

Wenn die betroffene Person nicht möchte, dass Google Analytics die oben genannten Daten auf die beschriebene Weise und für den beschriebenen Zweck misst, er / sie sollte das blockierende Add-On in ihrem Browser installiren.

Der Webshop verwendet Remarketing-Tracking-Codes von Google Adwords. Auf diese Weise können Besucher des Webshops später durch Remarketing-Anzeigen auf Websites des Google Display-Netzwerks erreicht werden. Der Remarketing-Code verwendet Cookies, um Besucher zu markieren. Webshop-Nutzer können diese Cookies deaktivieren, indem sie den Google Ads Preferences Manager besuchen und den dortigen Anweisungen folgen. Danach werden personalisierte Angebote des Dienstanbieters nicht mehr für sie angezeigt.

Die "Hilfe" -Funktion in der Menüleiste der meisten Browser bietet Informationen zu

  • wie man Cookies deaktiviert,
  • wie man neue Cookies akzeptiert,
  • wie Sie Ihren Browser anweisen, ein neues Cookie zu setzen, oder
  • wie man andere Cookies ausschaltet.